Ein ganz normales Silvester 2023? [Halbadventskalender]

Herzlichen Dank an André Pleintinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Buchwissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg, der sich anlässlich unseres halben Adventskalenders Gedanken über Silvester im Jahr 2023 gemacht hat.

Sara Hegewald / pixelio.de

Die Stimmung steigt! Schön, alte Freunde wiederzusehen. Ich bin gerade auf einer Silvesterparty in Asunción, Paraguay. Alle sind da: Ramón, Esther, Giancarlo, Juan, Reggie … Ein richtiges „Klassentreffen“ aus meiner Zeit als Praktikant am Goethe-Institut in Rothenburg ob der Tauber, 2004 war das. Wir singen die alten Lieder, mein mexikanischer Freund klampft auf seiner Gitarre dazu, der Tequila darf natürlich nicht fehlen. Ich seh auf die Uhr, verdammt, nun aber weiter! Ein kurzer Abstecher zu den alten Kollegen im Verlag dürfte auf alle Fälle noch drin sein. Was für ein Kontrastprogramm! Glühwein, warmer Leberkäse, Plätzchen und Mandarinen. Aus dem „CD-Player“ schallt es noch recht weihnachtlich: Chris Rea und George Michael lassen grüßen. Wir lachen über die alten Anekdoten, als wir noch Print-Bücher gemacht haben. Schöne alte Welt! So, jetzt aber ab nach Regensburg, den Silvesterabend ausklingen lassen. Natürlich mit den ehemaligen Kommilitonen Steffi, Tanja, Martin, Mike, Rainer … Ich kann sie gar nicht alle zählen. Auch der Anhang ist inzwischen dabei, wie schön! In der No 7 Bar brennt die Luft! Der gleiche DJ wie vor einer halben Ewigkeit, die Red Hot Chili Peppers waren 2003 schon nicht zu schlagen! Wir liegen uns alle in den Armen und verabschieden uns zu „Easy“ von Faith No More, so muss ein gelungener Silvesterabend enden.

Zeit zu gehen: Ich nehme meine Hologramm-Brille (Silvester-Special bei Amazon!) vom Kopf, gehe zum Kühlschrank und mache mir ein letztes Augustiner auf – kühl, flüssig, echt. Auch haptisch liegt die Flasche gut in der Hand. Meine Frau öffnet die Augen und lächelt mich an, sie hat den Jahreswechsel in Argentinien verbracht. Zusammen genießen wir die realen Stunden auf der Couch und erzählen uns von unseren Erlebnissen und unseren Bekannten. Silvester 2024 feiern wir mal wieder zusammen, beschließen wir.

Ein Gedanke zu „Ein ganz normales Silvester 2023? [Halbadventskalender]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.