Ein Adventskalender über Liebe zu Büchern und E-Books, Leid mit Büchern und E-Books …

Ein ganzer Adventskalender – wir sind stolz, dass wir ihn zusammengebracht haben, und möchten die Gelegenheit nutzen, allen Autoren herzlich zu danken! Über eure Teilnahme, Wünsche und Ideen, die vielfältiger nicht sein könnten, haben wir uns sehr gefreut!

Hier gibt’s alle Beiträge nochmal im Überblick:

Wer übrigens mal die Themafrage gesucht hat, bekommt sie hier jetzt nachgeliefert: „Weihnachtszeit, Wünschezeit … wir wünschen uns je nach Couleur frohe, besinnliche, erholsame Festtage, eine ruhige, angenehme, schöne Zeit im Kreise unserer Familie und – natürlich – einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir möchten mit unserem Adventskalender den Fokus erweitern und weg vom rein Persönlichen gehen – unter dem Aspekt, dass Weihnachten bzw. der Jahreswechsel immer auch eine Zäsur darstellen und jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Neuanfang ist.

Wenn du beim Weihnachtsmann/Christkind einen Wunsch bezüglich der Buchbranche hättest, wie würde der lauten?“

In diesem Sinne: Freuen wir uns auf 2014!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.