Ein Gedanke zu „eBooks als Thema im "Elektrischen Reporter"“

  1. Professioneller Rundumschlag, bei dem viele wichtige Punkte der eBook-Diskussionen angesprochen werden – zu denken geben sollte aber das Zwischenfazit, das besagt, die Buchbranche scheine dieselben Fehler wie die Musikbranche zu begehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.