Crowdfunding und Indie-Games im Elektrischen Reporter

Willkommen im Mai – starten wir nach der kurzen Blogpause mit einem Hinweis: Der neue Elektrische Reporter mit Sixtus ist raus, und in zwei Beiträgen geht es um Crowdfunding (Iron Sky) und Indi-Games. Beide Beiträge erwähnen, dass Marketing und idealerweise ein bekannter Name die halbe Miete sind.

Elektrischer Reporter – 036: Mondnazis, Geheimdienste und Spiele

Kommentar verfassen